Divertimento für Tuba und Orgel (2013)

- Sätze:
I - Abendlied
II - Episodenstück
III - Komisches Lied
IV - Schnelles Stück

- Dauer: 14 Min.

- mittelschwer bis schwer

Erschienen im
H-H-Musikverlag, Bestellnummer: SA 068

Die melodiöse Seite der Tuba, ihr großer dynamische Umfang, ihre Fähigkeit zu ulkigen Wirkungen, aber auch ihre virtuose Beweglichkeit haben mich zu diesen vier Sätzen inspiriert. In der Orgel hat sie bezüglich der Lautstärke in der Regel einen gleichwertigen Partner. Es bestand für mich aber auch ein besonderer Reiz, die farblichen Möglichkeiten der Orgel einzusetzen, als Klangstütze, als Klangerweiterung, aber auch als Dialogpartner.